Festzug-Teilnahme in Trais-Horloff

Hallo Skifahrer,

wir wurden zur Teilnahme am Festzug am 17. Juni ab 14:00 Uhr in Trais-Horloff eingeladen. Dort feiert vom 15. bis 18. Juni der Sportverein aufgrund seines 100-jährigen Jubiläums ein großes Fest (z.B. kommt am Freitagabend, 15.06. die Bockband).

Damit wir uns schon mal auf die entsprechenden Festlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum des Skiteams vorbereiten können (auch wenn das noch ein wenig dauert), habe ich die Teilnahme einer Fußgruppe zugesagt! Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns mit einer ordentlichen Gruppe präsentieren. Treffpunkt ist ab 13:30 Uhr bei der Festzugaufstellung (Nähe Festplatz Mehrzweckhalle/Seliger).

Weiterhin zwei Infos an alle Mitglieder des Vereins „Skiteam Bellersheim e.V.“: in der nächste Woche werden die Mitgliedsbeiträge abgebucht!
Die Details und Anmeldemöglichkeiten zum diesjährigen Skiopening sowie der Familienfreizeit 2013 werden unmittelbar nach dem Traiser Fest versendet!

Schöne Grüße
Matthias

Skigymnastik

Teilnehmer Skigymnastik Skiteam Bellersheim

Unser junger Verein ist um ein Angebot reicher!

Teilnehmer Skigymnastik Skiteam BellersheimDie erste Übungsstunde Skigymnastik war ein großer Erfolg. 17 Teilnehmer hatten viel Spaß, sich unter der Leitung von Doro zu guter Musik zu bewegen.
Die Aktion läuft noch bis zum 03. April 2012, jeden Dienstag von 17:30 bis 18:30 Uhr. Interessierte Vereinsmitglieder können jederzeit einsteigen!

Nach dem Skiopening ist…

Hallo Ihr Lieben,

das Skiopening 2011 ist wieder viel zu schnell vorübergegangen. In diesem Jahr ist wieder der eine oder andere an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit gekommen – besonders nach 16:00 Uhr…

Weil wir zwei Tage vor der Abreise kaum ans Skifahren glauben konnten, waren wir von der Menge des Schnees sicher alle überwältigt. Der herrliche Sonnenschein und das tolle Hotel haben ebenso zu einem rundum gelungenen Urlaub beigetragen.

Gegen Lob kann und soll man sich nicht wehren, aber bedanken möchte ich mich für die vielen Gespräche, Mails, SMS usw.

Auf ein Neues im Dezember 2012 – bei der 15. Jubiläumsfahrt!!!

Busgruppe Skiopening 2011
Die Busgruppe beim Skiopening 2011 in St. Anton kurz vor der Heimreise

Aktuelle Lage zu unserem Ski-Opening 2011

Leider hat sich die Befürchtung bestätigt: die Engländer können auch keine Wettervorhersage… Von sehr kalt und schneereich ist bisher noch nichts in Sicht.

Aber: es gibt auch gute Nachrichten!
Die Bergbahnen melden, dass der Ski-Saisonstart auf den 08. Dezember verschoben wurde: der Tag unserer Anreise! Wir haben also mal wieder alles richtig gemacht!!!
http://www.arlbergerbergbahnen.com/

Weiterhin meldet der Mooserwirt erste Bands, die bei den Après-Ski-Hits 2012 auftreten werden: DJ Ötzi, Peter Wackel, Mickie Krause, Scooter, Culcha Candela, Andreas Gabalier, DJ Antoine feat. The Beat Shakers, Jürgen Drews, Markus Becker, Antonia, Hot Banditoz, R.I.O feat. U-Jean, Trackshittaz, De Randfichten, Die Autohändler, Willi Herren, Heidis Erben, Mark Oh und ein paar (noch) geheime…
Man kann sogar schon seinen Lieblingshit wählen:
http://www.mooserwirt.at/de/apresskihits/voting-apres-ski-hit-2012_17_94.html

Ob das jedermanns Geschmack trifft wage ich zu bezweifeln, es wird aber sicherlich ne tolle Party!

Vereinsgründung Skiteam Bellersheim

Liebe Skifahrer!
Seit 1998 fahren wir zum Ski-Opening, seit 2008 zusätzlich zur Familienskifreizeit.
Im Laufe der Zeit wurde die Verantwortung immer größer, vor allem der Geldfluss ist mittlerweile gewaltig. Um alles haftungsrechtlich in ordentliche Schuhe zu stecken, wurde am 11.10.2011 ein Verein gegründet. „Skiteam Bellersheim“.

 

 

 

 

 

 

 

Gründungsmitglieder waren Hansi Diehl, Thomas Jung, Andreas Kopf, Matthias Kopf, Leo Lintl, Jochen Schmidt, Uli Schmunk und Jörg Weil.
Zum ersten 1. Vorsitzenden wurde Uli Schmunk gewählt, 2. Vorsitzende ist Andreas Kopf, zum Geschäftsführer wurde Matthias Kopf bestimmt, Leo Lintl wurde zum Beisitzer gewählt.
Der Mitgliedsbeitrag wurde auf 12,- € jährlich festgesetzt.
Der Verein wurde am 31.10.2011 in das Vereinsregister eingetragen.

Skiopening 2011

Die Vorbereitungen für unser Skiopening 2011 in St. Anton laufen auf Hochtouren!
Aufgrund der wieder sehr hohen Teilnehmerzahl sind wir in diesem Jahr nicht alle in einem Hotel. Der größte Teil der Gruppe (fast alle Busfahrer) werden im Hotel Fahrner untergebracht, die Autofahrer größtenteils im Hotel Schindler.
Beide sind noch recht zentral gelegen, mit einem kurzen Anmarsch zur Galzigbahn, die uns ins Skigebiet bringen wird.
An „unserem“ Wochenende findet beim Mooserwirt zum bereits 11 (!) Mal die RTL2-Sendung „Après-Ski-Hits 2012 – Die Kultsendung aus der Kulthütte“ statt – es werden ca. 20 Top-Acts erwartet, die zuerst im MooserWirt und dann bei der Ausstrahlung im TV für das ultimative „Après-Ski-Feeling“ sorgen werden.
Am Freitag, 9. Dezember 2011, finden die Innenaufnahmen statt – die Kameraproben beginnen üblicherweise gegen 14:00 Uhr und von ca. 17:00 – 20:00 Uhr wird aufgezeichnet (natürlich mit einer „Liveübertragung“ auf Großleinwand auf die Terrasse, damit auch die Gäste, die etwas zu spät gekommen sind, noch alles mitkriegen…).
Am Samstag, 10. Dezember 2011, wird außen auf der Terrasse gedreht – Proben ab ca. 12:00 Uhr, die Aufzeichnung startet mit der Dämmerung (ca. 16:00 Uhr) und dauert bis ca. 19:30 oder 20:00 Uhr.
Die Aufnahmen am Sonntag werden wir dann verpassen, denn zu Drehbeginn um 16:00 Uhr startet unser Bus wieder in Richtung Heimat.

Restzahlung für Skiopening 2011 ist fällig!

Es wird Zeit für die Restzahlung! Jeder Teilnehmer hat eine Mail erhalten, in dem die noch offene Restzahlung und die Bankverbindung mitgeteilt wurden.

Ausrüstungswünsche werden im Fanshop vom Skiteam erfüllt:
http://www.fanbaer.de/Vereine/Skiteam-Bellersheim

Hier auch als Erinnerung nochmal die wichtigen Details (für den Urlaubsantrag – falls noch nicht ausgefüllt!):
Abfahrt: Mittwoch, 07.12.2011, ca. 22:00 Uhr in Bellersheim, Feuerwehrgerätehaus.
Vorher: Treffen im Landgasthof Angermühle, ab ca. 20:00 Uhr
Zurück sind wir Sonntag, 11.12.2011, kurz vor Mitternacht.

Schöne Grüße und Ski Heil

Matthias