Kategorien
Allgemein

Vereinsportrait in der Presse

Im Januar 2020 erschien ein sehr ausführlicher Artikel über die Geschichte des Vereins in der Giessener Allgemeine. Vielen Dank an Patrick Dehnhardt.

Kategorien
Allgemein Skiteam

Skiopening 2019 // Skitesten bei Kaiserwetter und unter besten Pistenbedingungen

Der Auftakt in die alpine Skisaison für das Skiteam Bellersheim ist traditionell das Männer-Skiopening. Zum dritten Mal in Folge wurde Kühtai, einer der höchst gelegenen Skiorte Österreichs besucht.

Am späten Abend des.04.12.2019 startete die Reise für die 73 Teilnehmer. Nach der Fahrt durch die Nacht kam die Gruppe am nächsten Morgen in Kühtai an. Gestärkt durch ein ausgiebiges Frühstück mit ausreichend Kaffee konnten die Teilnehmer pünktlich zur Öffnung der Liftanlagen mit ihrem Skitag starten.

Besonders gespannt waren die Teilnehmer auf die Performance der neuen elf Paar Test-Ski des Herstellers Head, welche durch RISO-Sport kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Dieses Angebot wurde von einer Vielzahl der Teilnehmer täglich genutzt. Den Teilnehmern fielen die technischen Unterschiede und Anwendungsspektren der einzelnen Modelle bei Ihren Testfahren auf. Dies regte die Gespräche in der Après-Ski-Schirmbar zum Fachsimplen über Vorzüge und Besonderheiten der neuen Skimodelle an. Aus den Gesprächen ergaben sich unter den Testern Wünsche und Vorlieben für die Auswahl der Skimodelle für den nächsten Testtag.

Die neun Trainer des Skiteams standen während des gesamten Zeitraums allen Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite, um auf deren individuellen Wünsche zur Verbesserung Ihrer Fahrweise einzugehen.

Während der vier Skitage präsentierte sich Kühtai mit blauem Himmel, bestens präparierten Pisten und angenehmen Temperaturen. Dies führte dazu, dass die meisten Teilnehmer den Skitag bis zum Schließen der Liftanlage auf der Piste verbrachten.

Für die Teilnehmer, die einen Teil ihrer Zeit abseits der Piste verbringen wollten, bot der Wellnessbereich des Hotels Alpenrose beste Entspannungsmöglichkeiten, mit Sauna, Hallenband und Fitnessraum.

Zum Abendessen traf man sich am Buffet im gemütlichen Speisesaal und genoss das reichhaltige Angebot der hervorragenden Küche.

Wehmütig wurde am Sonntagnachmittag der Bus für die Heimreise beladen. Ohne witterungsbedingte Umstände konnte die steilansteigende Straße durch Kühtai passiert werden. Diese Engstelle wurde im vergangen Jahr Busfahrer Niko Hanker fast zum Verhängnis, als er diese nur durch seine talentierte Fahrweise und einer großzügig angelegten Schneeräumaktion passieren konnte.

So kamen alle Teilnehmer gegen 00:30 Uhr wohlbehalten in Bellersheim an und freuten sich auf eine Fortsetzung im kommenden Jahr.

[Max, Jörg, Leo]

Kategorien
Allgemein Jugendfreizeit

Wintersportfest

Der Jugendvorstand hat erstmals ein Wintersportfest organisiert. Dabei stand unter anderem ein Wettbewerb auf dem Programm, an dem neun Teams teilnahmen. Vertreten waren die Freiweiwillige Feuerwehr Bellersheim, Team Skigymnastik, PTM, die Snowjumpers, Beluga, das Leerteam, die Bierathlethen, die Bellersbacher und die Pistenraudis mit jeweils 5 Spielern und bleibig vielen Ersatzspielern.

Zu den Aufgaben zählten Skistock-Balancieren, ein Staffel-Biathlon mit Lasergewehren, ein Quiz mit Fragen zu skisportlichen Themen, Nägel versenken im Nagelkoltz sowie Gruppenbiathlon mit fünf Personen auf einem Ski. Am Ende holte sich das Team der Freiwilligen Feuerwehr Bellersheim den Titel. Zudem gab es Getränke und Snacks.

Ein großer Dank des Jugendteams geht an den Hessischen Skiverband, der die Lasergewehre zur Verfügung stellte.

[pad, Felix]

Kategorien
Allgemein

Skiteam Bellersheim weiter im Aufwind

Einen positiven Bericht gab Andreas Kopf auf der Mitgliederversammlung des Skiteams. Urs Lintl, Jörn Müller und Christian Weide bestanden die Prüfung zum Übungsleiter C. Damit hat der Verein nun elf C- und fünf B-Trainer.

Lili Kopf, Anne Müller und Matthias Kopf absolvierten die Ausbildung zum DOSB-Vereinsmanager Jugendarbeit. Unter anderem unterstützten diese drei den Ausflug zum Flutlichtskifahren in Kleingladenbach sowie die Gründung des Jugendteams.

Wie man Ski professionell präpariert erlernten Thomas Jung, Frank Meerbott und Matthias Kopf bei einem zweitägigen Workshop bei der Firma Reichmann.

Das Skiteam war beim Festzug zum Schäferfest in Hungen mit einer Abordnung dabei und half zusammen mit anderen Ortsvereinen, die Veranstaltungen zu 1250 Jahre Bellersheim zu stemmen.

Felix Weil berichtete vom neuen Jugendausschuss des Hessischen Skiverbandes. Den Jugendausschuss gibt es seit sechs Jahren, seit bereits fünf Jahren ist ununterbrochen ein Vertreter aus Bellersheim dabei, seit zwei Jahren mit Matthias Kopf sogar der Jugendwart. Zudem wurde in Bellersheim eine Jugendgruppe gegründet. Deren Vorstand gehören neben Jugendwart Felix Weil der Jugendsprecher Urs Lintl und die Beisitzer Lili Kopf und Anne Müller an. Als eine der ersten Aktivitäten organisierte das Jugendteam einen Ausflug in die Trampolinhalle nach Linden.

Jörg Weil berichtete von der Aus- und Fortbildungsfahrt ins Stubaital mit 34 Teilnehmern und der Jugendfreizeit, die mit 64 Teilnehmern ins Skigebiet Axamer Lizum führte. Uli Schmunk erinnerte an das 21. Skiopening mit 71 Teilnehmern. Nicole Schmitt berichtete von der Vereinsfahrt der 30 Frauen im Januar auf die Hubertusalm nach Flachauwinkl. Die Familienfreizeit Ende April war mit 81 Telnehmern trotz des sehr späten Termins sehr gut frequentiert, resümierte Leo Lintl.

Diana Groß berichtete über die weiteren Sportangebote des Vereins. In der Wintersaison (Oktober bis Ostern) wird Skigymnastik angeboten. Sie findet dienstags in der Mehrzweckhalle Trais-Horloff statt. Auf dem Plan stehen Training der Koordination und Stabilität, um die Verletzungsanfälligkeit zu reduzieren. Im Sommer finden geführte Radtouren und das Alternativprogramm „Fit-im-Freien“ statt, um die Knochen und Gelenke für den kommenden Winter fit zu halten.

Die von Matthias Kopf vorgestellten Fahrten für die kommende Saison sind größtenteils ausgebucht, lediglich bei der Frauenfreizeit gibt es noch Plätze.

Matthias Kopf gab den Kassenbericht, der Vorstand wurde hernach entlastet. Lorena Frank wurde zur Schriftführerín gewählt, Kassenprüfer sind Thomas Weil und Tobias Wolf.

[pad]

Kategorien
Allgemein

Skiteam übernimmt Verantwortung

Neben der Ausbildung der Übungsleiter beim Hessischen Skiverband sind dem Skiteam auch Weiterbildungen im Bereich der Jugendarbeit sehr wichtig.

Am 08.10.2019 nahmen rund 20 Mitglieder des Skiteam Bellersheim an einer Fortbildung der Sportjugend Hessen teil. Carina Konradi referierte zum Thema Prävention von Kindeswohlgefährdung bei mehrtägigen Freizeiten. Hierbei wurden neben dem Fortbilden der ausgebildeten Jugendleiter auch neue Betreuer der Jugendfreizeit an die Thematik herangeführt.

Frau Konradi betonte die Wichtigkeit für das Skiteam Bellersheim, das seit mehreren Jahren Jugendfreizeiten mit stetig wachsender Teilnehmerzahl anbietet. Sie lobte die Initiative des Skiteams, aktiv eine derartige Fortbildung anzubieten.

Um die Teilnehmer an die komplexe Thematik heranzuführen, stelle Frau Konradi mögliche Situationen vor, die die Teilnehmer nur anhand ihres Bauchgefühls bewerten sollten. Hierbei stellte sich schnell heraus, dass eine Einschätzung der vorgestellten Situationen nicht ohne entsprechende Kenntnisse möglich ist.

Die Ausbilderin der hessischen Sportjugend erklärte den Teilnehmern in einer kurzweiligen Präsentation neben rechtlichen Grundlagen zum Kindeswohl auch praktische Präventionsmöglichkeiten.

Nach einer kurzen Pause begannen die Teilnehmer damit, unterschiedliche Themen in Gruppenarbeit auszuarbeiten, anschließend vorzustellen, um sie dann im Plenum zu diskutieren.

Am Ende der sehr informativen Veranstaltung gab Frau Conradi den Teilnehmern mögliche Vorgehensweisen an die Hand, um Kindeswohlgefährdung auszuschließen.

Das Resümee der Teilnehmer war eindeutig: „Gut, sich mit dem Thema Prävention von Kindeswohlgefährdung einmal auseinander gesetzt zu haben“

[Jörg, Felix, Max, Matthias]

Kategorien
Allgemein

Tagesausflug in die Skihalle Landgraaf

Zum Start in die Saison stand beim Skiteam Bellersheim in diesem Jahr wieder eine Tagesfahrt in die Skihalle Landgraaf auf dem Programm. Vorbereitet wurde die Tour von Chris Weide als Praktikumsarbeit im Rahmen seiner Ausbildung zum Übungsleiter C.

Am Samstag, 26.10. stiegen morgens 58 Teilnehmer von 5 bis 73 Jahren in „Nicos Reisebus“ (Fa. Gimmler) und machten sich auf den Weg Richtung Holland. Nach einem Imbiss im Bus und der Ankunft wurden schnell die noch benötigten Materialien ausgeliehen und schon ging es ab auf die Piste. Das Einfahren wurde in unterschiedlichen Gruppen durchgeführt. Nach dem langen Sommer dauerte es nicht lange bis die ersten geschnittenen Kurven zu sehen waren.

Ab 13:00 Uhr hatten wir dann für zwei Stunden eine Piste ganz für uns reserviert. Hier waren zwei Slalomkurse gesteckt, einer mit kurzen flexiblen Stangen und ein zweiter mit „richtigen“ Kippstangen. Die vereinseigenen Skilehrer gaben einige Rückmeldungen, so konnte auch eine Verbesserung der Fahrtechnik beobachtet werden.

Nach vier Stunden Pistenzeit und einer Stärkung machten wir uns auch schon wieder auf die Heimreise. Zusammenfassend kann man sagen, dass es wieder sehr lohnenswert war. Das Gefühl für Ski, Schnee und Kante, Gleichgewicht und Körperposition sowie koordinative Fähigkeiten wurde wiederhergestellt. In den Skigymnastikstunden werden diese nun weiter trainiert.

Der Vorfreude auf den Schnee und das Skifahren in den Bergen steht nichts im Wege.

Kategorien
Allgemein

Tagesausflug in die Trampolinhalle

Das Jugendteam des Skiteam Bellersheim hat in den Herbstferien gemeinsam mit 9 Kindern einen Ausflug in die Trampolinhalle in Linden gemacht. Nachdem wir uns am 11.10.2019 morgens an der Feuerwehr in Bellersheim getroffen haben, ging es los.

In der Trampolinhalle hatten wir 90 Minuten Sprungzeit, in denen alle Teilnehmer jede Menge Spaß hatten. Es gab dort verschiedene Möglichkeiten Trampolin zu springen und sich auszutoben.

Daher, dass Kraft, Koordination, Geschicklichkeit und Ausdauer auch beim Skifahren eine große Rolle spielen, wurde gleich ein Trainingseffekt für die kommende Skisaison erreicht. Die Kinder und Jugendlichen hatte jede Menge Spaß und das Jugendteam freut sich schon auf den nächsten Ausflug.

Video

[Lili]

Kategorien
Allgemein

Einladung zur Mitgliederversammlung

Wir laden alle Mitglieder zu unserer 9. Mitgliederversammlung am Samstag, 09.11.2019 ein. Die Versammlung beginnt um 20:00 Uhr im Landgasthof Angermühle in Bellersheim.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Geschäftsführers
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Satzungsänderungen
  9. Ergänzungswahlen
  10. Wahl der Kassenprüfer
  11. Verschiedenes

Anträge zur Änderung der Tagesordnung müssen spätestens am 06.11. schriftlich beim 1. Vorsitzenden oder Geschäftsführer eingereicht werden.

Übersicht der geplanten Satzungsänderungen


Kategorien
Allgemein Jugendfreizeit

Förderpreis für die Jugend

Zur Preisverleihung für den Förderwettbewerb „Kinder an die Macht“, hatte die Volksbank Mittelhessen nach Gießen ins Kino eingeladen.

Die Gründung eines Jugendvorstandes, der sich zur Aufgabe macht, für die kleinen Skibegeisterten da zu sein und mit Ihnen gemeinsam Ideen und Wünsche umzusetzten, wurde von der Volksbank Mittelhessen mit 750,- Euro honoriert. Natürlich waren an diesem Tag unsere Kinder die Hauptpersonen und somit wurden Sie noch mit einem tollen Film überrascht. 

Das Jugendteam ist überglücklich und hat bereits mit der Nachwuchsarbeit begonnen. Ausbildungen zum Skilehrer und zur Juleica wurden bereits abgeschlossen. Weitere Fortbildungen sind in Planung. Die jungen Mitglieder dürfen sich auf eine abwechslungsreiche Zukunft des Vereins freuen.

Wir bedanken uns herzlich bei der Volksbank für die großzügige Spende!

[Diana]

Kategorien
Allgemein

Volksbank Mittelhessen / Vereinsliebe